Behinderteneinrichtungen

Im Rahmen der Beschäftigungstherapie werden im Bezirk Murau zwei Einrichtungen angeboten.

Wohnheim und Tagesstätte der Lebenshilfe

In dieser Einrichtung werden geistig und mehrfachbehinderte Personen nach dem Schulalter betreut.

03532/2778-4, Fax: 03532/2778-4

Am Hammer 5, 8850 Murau

office@lebenshilfe-murau.com

anna.neuhold@lebenshilfe-murau.com

elke.dockner@lebenshilfe-murau.com

- Gebiet: Bezirk Murau
- Obmann: Herr Bgm. Herbert BACHER
- Geschäftsführung: Frau Maria LEITNER
- Einrichtungen: Wohnhaus und Tageswerkstätte Frühförderstelle Murau

Arbeit: Arbeit und Beschäftigung: 26Externe Arbeitsgruppen - Außenarbeiten:- Garten- und Rasenpflege für verschiedene Auftraggeber, Geschützter Arbeitsplatz: 1
Wohnen: Wohnhaus: 11 Plätze, Wohnassistenz für 3-5 Menschen
Frühförderstelle Murau - 14 geförderte Kinder

http://www.lebenshilfe-murau.com

Tagesstruktur des PSN - Psychosoziales Netzwerk gemn. GmbH

In dieser Einrichtung werden Frauen und Männer mit psychischen Erkrankungen, die dauernd oder zeitweise beeinträchtigt sind und die zu ihrer sozialen Rehabilitation zeitweise oder dauernder Unterstützung der Maßnahmen bedürfen, betreut.

MO bis FR von 8-16 Uhr

03532/40550, Fax: 4055006

Bundesstraße 13b, 8850 Murau

tst.murau@beratungszentrum.at

- Abholmöglichkeit mit dem Vereinsbus
- Hilfe für Menschen, die psychisch erkrankt sind.
- Hilfe für Menschen, die ihr Leben wieder in den Griff bekommen möchten.
- Hilfe für Menschen, die gerne mehr Kontakt zu anderen haben möchten.
- Hilfe für Menschen, die wieder Anschluss finden möchten.

- Arbeiten mit Ton, Holz, Seide und Glas, - Einkauf und Kochen, - Einzel- und Gruppengespräche, - Angebot von sportlichen Aktivitäten, - Gemeinsame Spiele und Ausflüge, Urlaubsaktion

http://www.beratungszentrum.at